Aktuelle Ereignisse in 2011

Der "Bote" zur Eröffnung der Geschäftsstelle der AlFa am 12.11.2011

Beste Laune bei den Verantwortlichen, als AlFa an den Start ging: Am Samstag trafen sich die Vorstandsmitglieder mit Bürgermeister Odörfer (4.v.r.) und Hauptamtsleiter Peter Schlerf (links), sowie Uschi Erb (Mitte), die bei der Gründung des neuen Verein

 „Ehrenamt? Engagement? Ehrensache!“ Das ist das Motto der Freiwilligenagentur Altdorf, kurz und treffend AlFa genannt, die am Samstag ihre Arbeit aufgenommen und mit einem Informationsstand vor dem Rathaus die Öffentlichkeit über ihre Aktivitäten informiert hat. Ziel des Infostandes war dabei auch, direkt potenzielle Mitstreiter anzusprechen und zum Mitmachen zu bewegen.

Am 11. Mai hat sich auf einer Versammlung im Feuerwehrhaus der Vorstand der Agentur mit Unterstützung von Uschi Erb konstituiert, die derzeit im ganzen Freistaat unterwegs ist und den Aufbau von Freiwilligenagenturen begleitet. Im Landkreis ist Altdorf damit Vorreiter und folgt einem landesweiten Trend, dem sich jetzt auch die Marktgemeinde Feucht anschließt, wo man die gleiche Einrichtung gründen will.

Braucht man das?
Freiwilligenagentur – braucht man das in Altdorf? Die skeptische Frage wurde anfangs immer wieder den Mitgliedern des AlFa-Vorstands gestellt. Was macht ihr eigentlich? wollten die Skeptiker wissen. Der Vorsitzende Jürgen Lutz fasst es prägnant zusammen: „Wir wenden uns an alle Bürger in und um Altdorf, die sich für ein freiwilliges Engagement interessieren.“ Tatsächlich kann man auch in der hiesigen Region beobachten, dass viele Bürger bereit sind, sich freiwillig zu engagieren, dass aber die Information fehlt, wo man sich einbringen kann. Und genau hier setzt AlFa an. „Eine unserer Aufgaben ist es, interessierte Freiwillige mit den Örtlichen Einsatzfeldern zusammen zu bringen und dafür Beratung sowie Informationen anzubieten. AlFa wendet sich deshalb gezielt an lokale Organisationen und Kooperationspartner, soziale, kulturelle, sportorientierte Einrichtungen, Vereine, Schulen, Jugendhilfeeinrichtungen, das Krankenhaus und Seniorenheime.

Die Partner werden bei der Gewinnung von Freiwilligen unterstützt, und die an einem Ehrenamt interessierten Bürger erhalten Informationen, wo es ein mögliches Betätigungsfeld für sie gibt.

AlFa erstellt eine Datenbank, berät Mitstreiter, stellt Angebote von Vereinen, Schulen, Seniorenheimen usw. vor und unterstützt bei der Realisierung von Projekten. Außerdem will die Freiwilligenagentur Partnerschaften und Netzwerke unterstützen und fördern, in denen sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche beschrieben werden. Schließlich bietet AlFa auch Beratung zu Themen wie Versicherungsaspekten im Ehrenamt, Aufwandsentschädigung, Anerkennungsformen und Fortbildung an.

Wer das AlFa-Angebot nutzen will, muss nicht Mitglied in der Freiwilligenagentur sein.

Unterstützt wird AlFa von der Stadt Altdorf, die derzeit im Kulturrathaus einen provisorischen Raum zur Verfügung stellt, aus dem man im kommenden Frühjahr ins Erdgeschoss des Rathauses umziehen wird, wo im ehemaligen Bauamt der Stadt ein Büro für die AlFa-Geschäftsstellenleiterin eingerichtet wird. Im städtischen Haushalt hat Bürgermeister Erich Odörfer bereits einen Posten für die Agentur eingestellt. Im Vorstand des Vereins engagieren sich Jürgen Lutz (1. Vorsitzender), Verina Odörfer (2. Vorsitzende), Alfred Schwartz, Uwe Buchinger, Brigitte Weiß, Angela Wiech, Lothar König und Rolf Wallmüller-Hoch.

     Letzte Aktualisierung:

       03.08.2017

Freiwilligenagentur Altdorf e.V.

Oberer Markt 2
Im Kultur-Rathaus

(behindertengerecht)

 

90518 Altdorf  b. Nürnberg

 

Kultur-Rathaus

 

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

09187 807 1750

per E-Mail:

info@alfa-altdorf.de

im Internet:

www.alfa-altdorf.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

   

Die AlFa ist Mitglied bei der bagfa
Die AlFa ist Mitglied bei der lagfa
Die AlFa unterstützt die Suche auf der Freiwilligendatenbank Aktion Mensch
234
Hier kommen Sie zur AlFa auf Facebook
Wetter in Altdorf
Druckversion Druckversion | Sitemap
Sven Linnenboden Altdorfer Freiwilligenagentur e.V.